Sie sind hier: Startseite > Tourismus > andere > Am Angelhaken


NEWS: aktuell gilt für den Barleber-See die Blaualgen-Warnstufe 1
Land Sachen-Anhalt | Magdeburg.de | Messdaten
Informationen rund um das Blaualgenproblem am Barleber See haben wir hier zusammengestellt.


1.Fischgaststätte Am Angelhaken

++ ARCHIVSEITE ++

logoACHTUNG!

Im November 2012 schloß die Fischgaststätte "Am Angelhaken" Ihre Küche und auch den Tresen!

 

 Am Angelhaken

Auf den Namen "Am Angelhaken" hatte Inhaber Olaf Nestler seine Gaststätte am Barleber See getauft. Der ehemalige Hochseefischer, der nach Zerstörungen unliebsamer Gäste seine vorherige Fischereigaststätte in Magdeburg aufgab, fand in dem alten, seit Jahren ungenutzten Anglerheim der Anglersiedlung Barleber See die ideale Stätte für sein Vorhaben.

Zwischen echten Fischen, Netzen und Taucherhaube schuf er ein kleines Meeresparadies. Frische Fische gab es ganzjährig im Kartenangebot.

Auf Vorbestellung beschaffte Inhaber Nestler auch mal solch seltene Exemplare wie Erdbeergrouper.

logoACHTUNG!

Im November 2012 schloß die Fischgaststätte "Am Angelhaken" Ihre Küche und auch den Tresen!

 

++ ARCHIVSEITE ++


zur privaten HP des Webmasters

www.barleber-see.de ist ein Onlineprojekt, dass als private(!) Initiative von Sven Bernutz versucht, Angebote und Informationen rund um die Barleber Seen zusammenzuführen. Der Inhalt erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist zwangsläufig nur die private Meinung des Webmasters.

Kontakt zum Webmaster


 

Blaualgen am Barleber SeeBlaualgen-
situation

Informationen rund um das Blaualgenproblem am Barleber See haben wir ihnen hier zusammengestellt.
+
Messdaten+

Webring & Sozial Media

Webringfacebook.jpg home