Sie sind hier: Startseite > Vereinsarbeit > Anglersiedlung > Kauf/Pacht

Hinweis: In Vorbereitung der Sanierung des Barleber Sees besteht in der Zeit vom 07.10. bis 13.10.2018 ein Angelverbot. In dieser Zeit werden Netze gestellt und ein Elektrofischen vorgenommen.


NEWS: aktuell gilt für den Barleber-See die Blaualgen-Warnstufe 1
Land Sachen-Anhalt | Magdeburg.de | Messdaten
Informationen rund um das Blaualgenproblem am Barleber See haben wir hier zusammengestellt.


Informationen zum Kauf und zur Pacht von Parzellen

Die auf dem Gelände der Anglersiedlung befindlichen Gärten und Grundstücke sind größtenteils in privatem Besitz und werden daher von Privat an Privat verkauft. Ein paar Parzellen werden wohl aber auch noch über die BIMA verpachtet.

Wer eine Parzelle übernimmt, egal ob zur Pacht oder zum Kauf, der integriert sich damit im übrigen "automatisch" in den Wasserzweckverband der Siedlung. Die Wasserleitungen gehören nämlich der Gemeinschaft aller Siedler und nur wer hier seinen Beitrag zur Erhaltung und Pflege des Leitungssystems mit leistet, der kann aus dem Wassernetz auch H2O entnehmen.

Allen Parzellen/Grundstücken ist zudem gemein, dass der Vorstand der Anglersiedlung keinen Einfluß auf den Wechsel der Pächter hat. Es existiert daher auch keine "Liste" von freien Parzellen die durch den Vorstand geführt wird. Allerdings gehört es zum guten Ton, bei einem Parzellenwechsel eine Übergabe zu melden, auch um die Wasserentnahme zu regeln.

Möchten Sie eine Parzelle kaufen, dann können ein paar Aushänge in der Anglersiedlung selber schon zum gewünschten Erfolg führen. Und da es nichts kostet und schnell gemacht ist, kann man seine Anfrage zusätzlich auch direkt im nachfolgenden Formular, oder im Forum online stellen.

Vielleicht sieht man sich dann demnächst ja als Vereinsnachbar.
Wir wünschen Ihnen jedenfalls viel Glück.


Suche - Biete
Am 05.8.2017 um 17:16 schrieb Webmaster www.barleber-see.de:
Sie suchen eine Parzelle zum Kauf oder zur Pacht?
Dann können Sie Ihren Wunsch auch gerne zusätzlich in diesem Onlineformular hinterlegen.

(Ihre Emailadresse wird dabei nicht veröffentlicht werden)
Am 24.9.2017 um 13:12 schrieb Ellen und Ralf Könnecke:
Sehr geehrte Vereinsmitglieder,
wir (Ellen 51 und Ralf 52)sind auf der Suche nach einem Grundstück/Objekt zum Kauf in der wunderschönen Anglersiedlung und würden uns freuen, auf diesem Weg Kontakt zu einem Verkäufer zu finden. Wir würden das Objekt für die eigene Freizeitgestaltung zur Erholung nach der Arbeit nutzen.
Viele Grüße Ellen und Ralf

zur privaten HP des Webmasters

www.barleber-see.de ist ein Onlineprojekt, dass als private(!) Initiative von Sven Bernutz versucht, Angebote und Informationen rund um die Barleber Seen zusammenzuführen. Der Inhalt erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist zwangsläufig nur die private Meinung des Webmasters.

Kontakt zum Webmaster


 

Blaualgen am Barleber SeeBlaualgen-
situation

Informationen rund um das Blaualgenproblem am Barleber See haben wir ihnen hier zusammengestellt.
+
Messdaten+

Webring & Sozial Media

Webringfacebook.jpg home