Sie sind hier: Startseite > Vereinsarbeit > Anglersiedlung > Wasserverbrauch
Letzte Bearbeitung:

Meldung des Wasserverbrauches

Die Meldung des Wasserverbrauches der Anglersiedlung erfolgt per 2023 durch jeden Abnehmer selber. Dazu ist ein Bild des Wasserzählers zu machen und unter Angabe des Weg-Namens und der Wege-Nummer an wasser-anglersiedlung [at] barleber-see.de zu versenden. Eure Bilder landen damit automatisch beim Verwaltungsbüro und im Wasser-Archiv der Anglersiedlung.

Die Ablesung für 2024 ist im Zeitraum vom
23.09.204 bis 28.09.2024 durchzuführen.

Kontrolliert aber bitte vor dem Versenden, dass das Bild auch scharf ist und alle Informationen gut lesbar sind, denn unscharfe Fotos werden als fehlende Wassermeldung gewertet! Da die Bilder zudem halbautomatisch gespeichert werden ist es unbedingt erforderlich, dass auf JEDEM Bild auch die Beschriftung mit Wegname+Nr. zu erkennen ist. 

Schön wäre es zudem, wenn die Fotos nicht in maximaler Größe geschossen würden, denn 6MB oder gar 12MB pro Bild sind auf keinen Fall nötig und verstopfen nur die Mailbox der Empfänger.

Foto per Formular hochladen/versenden

wer seinen Wasserverbrauch nicht per Email übermitteln will (oder kann), der bekommt hier die Möglichkeit seine Bilder per Formular hochzuladen.

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder * aus!

Bitte wählt hier die Fotos Eurer Wasseruhr aus.
Pro Anhang bitte immer nur eine Datei.
Bitte geben Sie zusätzlich die angezeigten Ziffern ein:73701
 
 

Fragen rund um das Thema Wasser

Um immer wiederkehrende Unsicherheiten aus der Welt zu räumen, sollen sich hier Antworten auf die häufigsten Fragen finden.

  • Was muss ich nach dem Wechsel des Zählers beachten?
    Antwort: Sowohl ein Foto des alten, ausgebauten(!) Zählers, als auch ein Foto des neu eingebauten, geeichten Zählers ist an wasser-anglersiedlung [at] barleber-see.de weiterzuleiten. Zusätzlich wird auch die Kopie der Rechnung des neuen Zählers benötigt. Du kannst aber auch das obrige Formular verwenden.
  • Darf ich meinen Wasserzähler auch selber wechseln?
    Antwort: JA, der Austausch kann selber durchgeführt werden. Siehe dazu auch Pkt.1
  • Wann muss der Wasserzähler gewechselt werden?
    Antwort: Kaltwasserzähler müssen alle 6 Jahre gewechselt, bzw. neu geeicht werden. Dabei ist der Stichtag immer der 31.12. des Ablaufjahres. Ein Zähler der 2023 geeicht wurde kann daher bis zum 31.12.2029 verwendet werden.
  • Mein Schild mit Wegname+Nummer ist nicht mehr lesbar - was nun?
    Antwort: Da auf allen digitalen Meldungen das laminierte Schild mit dem Wegnamen und der Wegnummer gut lesbar angebracht werden muss, solltest Du Dich umgehend beim Vorstand oder Deinem 10er Gruppenleiter melden. Du bekommst dann ein neues Schild.
  • Wo finde ich das Eichdatum auf meiner Wasseruhr? 
    Antwort: Obwohl die Stempel auf dem Wasserzähler je nach Behörde variieren, besitzen sie eine Gemeinsamkeit. Sie bestehen stets aus dem CE Kennzeichen, der Jahreszahl (z.B.) M22 und einer Zahlenkombination der Prüfstelle. Weitere Infos findest Du im Internet z.B. hier -> Link1 | Link2 | ... 
  • Welche Firmen führen einen Wechsel des Zählers durch?
    Firmenliste als PDF-DownloadAntwort: ..... hier gibt es eine Auflistung die der Vorstand der Anglersiedlung erstellt hat. Natürlich kann auch jede andere Fachfirma beauftragt werden.
  • Ich möchte meinen Wasserzähler nicht wechseln. Hat das Konsequenzen?
    Antwort: Natürlich hat das Ignorieren eines abgelaufenen Wasserzählers (ab 2024) auch Konsequenzen! Diese reichen von "einfachen" Strafzahlungen bis hin zur kompletten Abschaltung der Wasserversorgung!
  • .....

Deine Frage taucht hier noch nicht auf - oder Du kannst eine der oben stehenden Fragen kompetent(er) beantworten? Dann nutze bitte das nachfolgende Formular, um die Aufzählung für alle Vereinsmitglieder weiter zu komplettieren.

weitere Fragen & gute Antworten

This comment is moderated. SPAM is not tolerated.

Visuelle Aufgabe Höraufgabe stellen
Geben Sie den Anti-Spam-Code ein:
Am 12.7.2023 um 20:46 schrieb Sven Bernutz:
Ihr habt weitere Fragen oder auch Hinweise/Antworten rund um das Thema Wasser die auch andere Nutzer interessieren könnten?
Dann immer her damit!

(Eure Emailadresse wird dabei nicht veröffentlicht werden)

This comment is moderated. SPAM is not tolerated.

 


zur privaten HP des Webmasters

www.barleber-see.de ist ein Onlineprojekt, dass als private(!) Initiative von Sven Bernutz versucht, Angebote und Informationen rund um die Barleber Seen zusammenzuführen. Der Inhalt erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist zwangsläufig nur die private Meinung des Webmasters.

Um den Lesefluss zu vereinfachen sind die Texte nicht gegendert.
Selbstverständlich werden alle real existierenden Geschlechter mit unseren Texten angesprochen.

Kontakt zum Webmaster


NEWS:
- Übersicht der letzten Änderungen

umfassende Neugestaltung

Für das Naherholungszentrum, Strandbad Barleber See 1 steht eine umfassende Neugestaltung an, deren Umsetzung per 25.03.2020 nun beschlossen ist.


facebook.jpg  home